Führerschein mit 17

Begleitendes Fahren mit 17 Jahren

„Begleitendes Fahren ab 17“ bedeutet, dass wenn Du Deine Fahrprüfung bestanden hast, zwar eine Fahrerlaubnis zum Führen eines Kraftfahrzeuges der Klasse B fahren darfst, jedoch nur mit einer Begleitperson! Das bedeutet jedoch nicht, dass Du weniger Verantwortung trägst. Deine Begleitperson ist in kein Ausbilder, sondern nur ein Ansprechpartner für Fragen und soll Ratschläge und Hinweise geben. Du bist dennoch allein verantwortlich für das Fahrzeug. Deine Begleitperson ist im Übrigen auch nicht dazu berechtigt in Dein Fahrverhalten einzugreifen, demnach auch kein Laien Fahrlehrer. Allerdings wird das auch nie nötig werden, wenn Du bei uns fertig bist 😉

Kontakt

Fahrschule Stephan Kleckers

Steinbeck 87,
42119 Wuppertal

0202 - 40 13 13
0172 - 29 68 666

info@fahrschule-kleckers.de

3 + 9 =