Führerschein im Winter machen? - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Führerschein lieber im Sommer oder im Winter machen?

Viele Fahrschüler / Interessenten sorgen sich, dass wenn sie im Winter ihren Führerschein beginnen, dafür länger werden brauchen (folglich mehr bezahlen müssen), da die Verkehrssituationen "schwieriger" sind. Solltest Du dazugehören, können wir Dich aber beruhigen! Durchaus bietet der Winter, insbesondere bei starkem Schneefall, besondere Situationen bei denen mehr Vorsicht und vorausschauendes Fahren gefordert ist. Diese Situationen gibt es aber genauso zu anderen Jahreszeiten, jedoch ist Schnee eine offensichtlichere Gefahr.

Im Frühling beispielsweise kommt es oftmals zu vereisten Fahrbahnen, gerade wenn der Morgentau morgens früh noch vereist ist, im Sommer blendet die Sonne oftmals und hier und da gibt es heftige Gewitter und im Herbst ist die Fahrbahn nass und rutschig durch gefallenes Laub. Jede Jahreszeit hat ihre Besonderheiten.

Du brauchst Dir also keine Sorgen zu machen! Unser Allrad-Fahrschulauto (Skoda Yeti) schraubt sich selbst durch schwerere Situationen und Du bist anschließend bestens vorbereitet. Schließlich möchtest Du doch auch bei schlechten Wetterverhältnissen sicher Auto fahren können, oder?

Google+